#bitcoin #fliegen #AirBaltic #BitPay #deutsch #bezahlen #Flug

Fliegen mit Bitcoin

Heute habe ich zum ersten Mal meinen Flug mit Bitcoin bezahlt. Ich fliege mit airBaltic von Finnland zurück nach Deutschland. AirBaltic hatte die billigsten Flüge, das war also eine leichte Entscheidung. Zur Bezahlung wurde mir alles von Überweisung zu Kreditkarten, ja sogar Bitcoin angeboten. Für die meisten Zahlungsmethoden wurde eine Gebühr erhoben: sechs Euro für PayPal, zwei-fünfzig für Kreditkarten, aber nichts für Bitcoin. Ich entschied mich natürlich für Bitcoin. Ich musste meine Ausweisnummer und meinen vollständigen Namen eingeben, um meine Zahlung im Falle einer Stornierung zu identifizieren. ...

#schottland #edinburgh #isle of skye #skye basecamp #great glen way #megabus #citylink #deutsch

Bericht aus Schottland

Anfang August waren meine Freundin und ich für gut eine Woche in Schottland unterwegs. Die Landschaft war wirklich beeindruckend und zu dieser Jahreszeit grün und saftig. Die sehenswerteste Stadt ist Edinburgh: Hier konnten wir locker ein paar Tage verbringen, ohne uns zu langweilen. Für andere Städte, wie Glasgow und Inverness, reicht ein halber Tag. Wer auf Städtetouren aus ist, ist in Schottland fehl am Platz. Außerhalb der großen Städte wie Glasgow und Edinburgh bietet die Natur mit ihrer einzigartigen Landschaft einiges mehr. ...

#Da Lat #Easy Friends Hostel #Easy Riders #Dalat #Selbahn

Da Lat

Diese ruhige Stadt in den Bergen ist ein muß für die meisten Vietnambesucher. Es ist deutlich kühler und die Atmosphäre viel entspannter als in Ho Chi Minh City. Da Lat wurde 1912 von französischen Kolonialisten gegründet, die vom milden Klima begeistert waren. Hier wird auch Canyoning angeboten, es gibt Wasserfälle, Seen, Wälder und eine Seilbahn. Es ist auch eine Hochburg leidenschaftlicher Motorradfahrer, die sich alle “Easy Riders” nennen und ihr Geld mit Touren übers Land verdienen. ...

#Vietnam #Felsen #Meer #Bucht #Rocks #Sea

Ha Long Bay

Die Ha-Long Bucht ist ein must see. Das ist der einzige Grund weshalb ich mich von einem Besuch überzeugt habe. Leider ist die Bucht auf die schnelle nur mit Touristen-Booten erkundbar, sodass ich meine Entscheidung bald bereut habe. Das beste Angebot: 60€ für eine Bootstour mit einer Übernachtung und Verpflegung–Ziemlich viel für mein Hostel-Budget von 15€ / Nacht. Aber ich stehe ja schon im Hafen, also los geht’s. Die Bucht war tatsächlich sehr schön, die Verpflegung an Bord aber spärlich. ...

#reich #Shenzhen #China

Shenzhen

In Shenzhen (China) probiere ich das erste Mal couchsurfing. Ein freundlicher junger Bankangestellter lässt mich zwei nächte in seinem 1A-Gästezimmer schlafen und lädt mich zum Abschluss noch zum essen ein. Die Fahrt von Hongkong nach Shenzhen ging zügig mit der Metro. Der chinesische Zoll ist in der Endstation. Mit meinem Visum, das ich in Hongkong gekauft habe, durfte ich eintreten. Die Größe der Stadt habe ich unterschätzt. Vom Zentrum bis ins Viertel meines Hosts bin ich eine weitere Stunde mit der Straßenban unterwegs. ...

#University #Protest #Hong Kong #CityU #Insel #yesinn

Hong Kong

Gleich nach der Landung gebe ich meinen Pass an den China Travel Service (CTS), der mir innerhalb von 4 Werktagen ein Visum fürs Festland besorgeen kann. Da ein Wochenende dazwischen ist, habe ich knapp 6 Tage in Hong Kong. Am ersten Tag werde ich gleich Zeuge des jährlichen Protestmarsches für größere Unabhängigkeit Hong Kongs. Angeblich sind es weniger Teilnehmer als in den letzten Jahren, trotzdem sind die Straßen gut gefüllt und mein Bus fährt einen Umweg. ...