#StudNET #ssh #cron

Automatische Verbindung zum StudNET

Wer in Leipzigs Wohnheimen on Line möchte, der muss stets die Verbindung freischalten. Für Windows gibt es dazu den StudNET Client. Unter allen anderen Betriebssystemen muss man sich per Secure Shell (SSH) auf einen Server einwählen, der das World Wide Web in der Wohnung freischaltet. Baut man die SSH-Verbindung von Hand auf, gibt es diverse Grade der Automatisierung. Mein Ziel ist es, nichts mehr tun zu müssen und automatisch online zu sein. ...

#bitcoin #fliegen #AirBaltic #BitPay #deutsch #bezahlen #Flug

Fliegen mit Bitcoin

Heute habe ich zum ersten Mal meinen Flug mit Bitcoin bezahlt. Ich fliege mit airBaltic von Finnland zurück nach Deutschland. AirBaltic hatte die billigsten Flüge, das war also eine leichte Entscheidung. Zur Bezahlung wurde mir alles von Überweisung zu Kreditkarten, ja sogar Bitcoin angeboten. Für die meisten Zahlungsmethoden wurde eine Gebühr erhoben: sechs Euro für PayPal, zwei-fünfzig für Kreditkarten, aber nichts für Bitcoin. Ich entschied mich natürlich für Bitcoin. Ich musste meine Ausweisnummer und meinen vollständigen Namen eingeben, um meine Zahlung im Falle einer Stornierung zu identifizieren. ...

#schottland #edinburgh #isle of skye #skye basecamp #great glen way #megabus #citylink #deutsch

Bericht aus Schottland

Anfang August waren meine Freundin und ich für gut eine Woche in Schottland unterwegs. Die Landschaft war wirklich beeindruckend und zu dieser Jahreszeit grün und saftig. Die sehenswerteste Stadt ist Edinburgh: Hier konnten wir locker ein paar Tage verbringen, ohne uns zu langweilen. Für andere Städte, wie Glasgow und Inverness, reicht ein halber Tag. Wer auf Städtetouren aus ist, ist in Schottland fehl am Platz. Außerhalb der großen Städte wie Glasgow und Edinburgh bietet die Natur mit ihrer einzigartigen Landschaft einiges mehr. ...